german | english
 

home  |   news  |   works  |   press  |   about  |   gallery  |   download  |   contact  

 

or ever young

Uraufführung

Donnerstag 4. April 2013, 20h
Freitag 5. und Samstag 6. April 2013, 20h

WUK Werkstätten- und Kulturhaus, WUK Saal
Währinger Straße 59, A-1090 Wien
01/40 121-70 tickets@wuk.at www.wuk.at


Wann hast Du das erste Mal registriert, dass Deine Möglichkeiten endlich sind? Überkam Dich die Erkenntnis plötzlich oder schleichend? Spätestens wenn sich die Mode Deiner Teenagerzeit wiederholt und Du zu Deiner eigenen Referenz wirst, weißt Du, dass Du nicht mehr jung bist.

Vor dem Hintergrund des absurden „New-“ und ständigen „Upcoming“ unserer Gesellschaft bei gleichzeitiger demographischer Verschiebung Richtung Pensionsalter wirft Doris Stelzer in ihrer neuen Arbeit den Blick auf die Zeit dazwischen. Auf der Suche nach dem Moment des Nicht-mehr-jung-Seins (aber noch lange nicht alt), und dem jeweiligen persönlichen Umgang damit, führt sie Gespräche, stellt Fragen und hört zu. Getrieben von Neugierde sammelt sie Meinungen, Stimmungen und Erfahrungsberichte, überprüft Klischees und sucht nach der sogenannten Gelassenheit.

or ever young öffnet einen Erfahrungsraum, der dem realen Tänzerkörper individuelle Erlebnisse gegenüberstellt und das gesellschaftliche Bild des Älterwerdens hinterfragt.

 

Künstlerische Leitung, Choreografie Doris Stelzer
Performance, Choreografie Ondřej Vidlár
Rauminstallation Stephanie Rauch
Sounddesign, Realisierung Mariella Greil, Werner Möbius
Lichtdesign Thomas Barcal, Martin Schwab
Dramaturgische Begleitung Astrid Peterle
Produktion Doris Stelzer / dis.danse
Foto © Bettina Frenzel
Dank an Tanzquartier Wien Residenz, ttp WUK und den Gesprächspartnerinnen
Kooperation WUK Theater/Tanz
Unterstützung Kulturabteilung der Stadt Wien



part one - listening

part two - watching